Menú principal

Menu pie

Cabecera

Cabecera

Selektion & Selektion

Die Grünlese sowie die Beschneidung der Trauben lassen nur ausgewählte Trauben in erforderlicher Menge reifen. Die Überwachung jeder Parzelle und sogar jeder Rebstockreihe im letzten Reifestadium bestimmt den Beginn der Lese.

Unsere Trauben werden Rebstock für Rebstock von Hand verlesen und in Wannen gelegt bzw. transportiert, die lediglich 14 kg fassen.

Am Ende wird Traube pro Traube auf dem Selektiertisch überprüft.

 

Außerordentliche Traube – Kleine Traube – Gesunde Traub